Regler zum automatischen Einfrieren, Lagern und Auftauen in Bäckereien


Auftauprozessor APY

2 Verdampfer, 1 Verdichter, Drehzahlsteller für Verdampferlüfter, Leittechnik

Die elektronische Steuerung APY ist speziell für den Einsatz in Bäckereien entwickelt worden. Sie regelt vollautomatisch alle wichtigen Prozesse bei der Produktion von Backwaren (Einfrieren, Lagern, Auftauen).

Die Schnellstarttasten ermöglichen jederzeit den manuellen Eingriff. Die Einheit lässt sich auch an die Zentrale Leittechnik Cool Control anschließen und darüber zuverlässig steuern und überwachen. Für die Dokumentation aller Vorgänge werden die Daten mit dem Datenlogger bis zu einem Jahr rückwirkend
aufgezeichnet.

Die wichtigen Eigenschaften auf einen Blick:

  • Einsetzbar für Auftauräume (Gärhalbautomaten)
  • Optimales Raumklima durch lineare Aufheizung, geregelten Lüfter und Verdampfervorlaufregelung
  • Schnellstarttasten für die Handbetriebsarten
  • Sammelstörausgang und Entfeuchtenausgang
  • Eingebaute Lichttaste und Lichtrelais
  • Eingebaute Echtzeituhr mit Gangreserve
  • Eingebauter Drehzahlsteller
  • Drehzahlregelung mit Impulspaktverfahren (für Solid State Relay)
  • Drehzahlregelung mit 0 bis 10 V Signalausgang (z.B. Frequenzumformer)
  • Drehzahlregelung über Relaiskontakte (STEG 230/6.3 Fasenanschnitt)
  • Anschlussmöglichkeit für Zentrale Leittechnik Cool Control
  • Datenlogger mit 1 Jahr Aufzeichnungsdauer

Erhältliches Zubehör:

  • Temperaturfühler TSP 102, Feuchtefühler F 101 W
  • Edelstahltableau TAB 550 zur Montage über der Zellentür
  • Schalt- und Steuereinrichtung in Standard- oder kundenspezifischer Ausführung
  • Solid State Relay (Impulspaketansteuerung des Verdampferlüfters)
  • Drehzahlsteller STEG 230 / 6.3 (Fasenanschnittsteuerung des Verdampferlüfters)

 


Multichampion E

Bildschirm, 4 Verdampfer, 2 Verdichter, Drehzahlsteller für Verdampferlüfter, Leittechnik

Die Steuerung Multichampion E ist eine vielseitige Steuereinheit für die Lagerung und klimatechnische Behandlung von Bäckereiwaren. So kann zwischen sechs verschiedenen Verfahren gewählt werden: Einfrierverfahren, Pluskühlung, Tiefkühlung, Gärhalbautomat, Gärvollautomat und Gärraum.

Der Regler verfügt über 30 Automatikprogrammen und über Wochenprogramme, die zur individuellen Steuerung eingestellt werden können. Zu den verschieden Möglichkeiten der Steuerung am Gerät selber lässt sich der Multichampion E auch die zentrale Leittechnik Cool Control anschließen.

Die wichtigen Eigenschaften auf einen Blick:

  • Einsetzbar für Gärvollautomaten oder Auftauräume (Gärhalbautomaten)
  • 30 Automatikprogramme
  • Wochenprogramm
  • 4 Verdampfer anschließbar
  • 2 Verdichter anschließbar
  • Ansteuerung von elektronischen Expansionsventilen
  • Optimales Raumklima durch lineare Aufheizung, geregelten Lüfter und Verdampfervorlaufregelung
  • Sammelstörausgang und Entfeuchtenausgang
  • Eingebaute Echtzeituhr mit Gangreserve
  • Datenlogger mit 1 Jahr Aufzeichnungsdauer
  • Drehzahlregelung mit Impulspaktverfahren (für Solid State Relay)
  • Drehzahlregelung mit 0 bis 10 V Signalausgang (z.B. Frequenzumformer)
  • Drehzahlregelung über Relaiskontakte (STEG 230/6.3 Fasenanschnitt)
  • Anschlussmöglichkeit für zentrale Leittechnik Cool Control

Erhältliches Zubehör:

  • Temperaturfühler TSP 102, Feuchtefühler F 101W
  • Edelstahltableau zur Montage über der Zellentür
  • Schalt- und Steuereinrichtung in Standard- oder kundenspezifischer Ausführung
  • Solid State Relay (Impulspaketansteuerung des Verdampferlüfters)
  • Drehzahlsteller STEG 230 / 6.3 (Fasenanschnittsteuerung des Verdampferlüfters)

 

Wir liefern unsere elektronischen Regler auch im Edelstahltableau oder Schaltschrank mit passendem Lastteil nach Ihren Vorgaben.