COOL CONTROL

Software Cool Control für Windows XP, 7 und 8

Mit dem Visualisierungsprogramm Woltron Cool Control lassen sich die komplexen Prozesse komfortabel, zuverlässig und effizient steuern. Woltron Cool Control ermöglicht eine permanenten Übersicht aller Prozessvorgänge und ein schnelles Eingreifen im Falle einer Unregelmäßigkeit.

Umfangreiche Datenaufzeichnungs- und Diagnosefunktionen und bieten außerdem eine hohe Ausfallsicherheit durch unabhängige Regeleinheiten.

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick:

  • Anlagenübersicht mit Temperatur, Feuchte und Betriebsart jeder Anlage
  • Anzeige von Betriebszuständen
  • Bedienung (Einstellung von Betriebsparametern, Starten und Stoppen von Prozessen)
  • Grafische Darstellung der Anlagenübersicht, der Prozessparameter und der Anlagenkomponenten
  • Detaillierte Anzeige von Störungen
  • Weiterleitung von Störungsmeldungen an übergeordnete Leitzentrale
  • Weiterleitung von Störungen per Email mit Zeitschaltuhr (Option Email)
  • Fernbedienung von übergeordneter Leitzentrale
  • Speicherung von Temperatur- und Feuchte für 1 Jahr mit Grafik (Option Datenlogger))
  • Bis zu 64 Anlagen lokal anschließbar
  • Bedienbar durch Maus oder Touch-Screen
  • Eingebautes Logbuch zur Dokumentation der Bedienungsvorgänge (Option Logbuch)
  • Entfernt liegende Anlagen über Modem bedienbar (Option Remote)
  • Leistungsoptimierung für bis zu 4 Verbundanlagen (Option Leistungsoptimierung)
  • Parameter können zwischen verschiedenen Steuerungen ausgetauscht werden